Internationales Straßenfest - wir waren dabei PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: W.Bux   
Dienstag, 22. Juni 2010 um 00:00 Uhr

 

Der Wettergott am Sonntag stimmte versöhnlich -

DRK macht das bunte Treiben beim Internationalen Straßenfest noch bunter

Wie von der ersten Stunde an, war auch am Wochende des 18. bis 20. Juni 2010 der DRK-Ortsverein Sindelfingen e.V. als Partner des Internationalen Straßenfestes im Einsatz. Auch wenn am Freitag und Samtag sich das Wetter eher grau und regenerisch präsentierte, entschädigte doch ein sehr schöner Sonntag mit Sonne und angenehmen Temperaturen die "Festlesbetreiber" und die Besucher kamen in Scharen, so dass es selbst beim DRK-Zelt zu "meldeverdächtigen" Fußgängerstaus kam.

Mit 15 Sanitätern leistete unsere Sanitätsbereitschaft in gesundheitlichen Notfällen fachkundige Hilfe, wobei - unabhängig vom Wetter und Besucherzahlen - vor allem nicht unerhebliche Schnittverletzungen bei den Angehörigen der Partnervereine des Straßenfestes zu behandeln waren.  Zum Glück war der Bereitschaftsarzt des DRK Sindelfingen und damit fachkundige ärztliche Hilfe vor Ort, so dass die Betroffenen auch weiterhin für das Straßenfest "einsatzklar" blieben.

ISF2010-3

Wundversorgung im DRK-Sanitätszelt während des Straßenfestes 2010



Wie versprochen, tauchten die Sanitätsstreifen als rote Punkte mit DRK-Emblem regelmäßig an allen Ecken und Enden des Straßenfestes auf, auch um den Besuchern des Festes zu signalisieren, dass sie in Notfällen bestens versorgt sind. Kulinarisch konnte das Rote Kreuz das Straßenfest ebenfalls bereichern. Die Köche des
"Schwester-Rotkreuz" aus der italienischen Partnerstadt Sondrio boten Spezialitäten aus ihrer Heimatregion an, unter anderem herzhafte Vollkornnudeln mit Käse, Kartoffeln, und rafinierten Gewürzen zubereitet - schmeckte wirklich lecker. Der dann entstandene "Hunger auf Flüssiges" konnte an am DRK-Getränkestand auf dem Marktplatz gestillt werden.

Besonderen Anklang fand bei den kleineren Besuchern des Straßenfestes die Kinderschminkecke am DRK-Sanitätszelt. Schnell bildeten sich bei den Helferinnen der Sanitätsbereitschaft lange Schlangen junger "Kunden", die alle geduldig warteten, bis sie an der Reihe waren. Denn die Schminkbilder sollten ja richtig toll aussehen - und das braucht halt seine Zeit. Das sahen dann selbst die Ungeduldigsten ein, sehr zum Leidwesen ihrer Eltern, die natürlich mitwarten mussten. Die strahlenden Gesichter der Kleinen dürften aber die meisten Mütter und Väter für die Wartezeit mehr als entschädigt haben.  Auch den  DRK-Helferinnen machte das Schminken und das jungendliche Treiben sehr viel Spaß - auch wenn es zweit Tage harte Arbeit und höchste Konzentration bedeutete, sollte doch jeder Kunde mit dem Ergebnis zufrieden sein. Und bei so viel Spaß und "Action" hatte es sogar das Kinderkarussell um die Ecke schwer, die jungen Besucher des Straßenfestes vom DRK-Zelt wegzulocken. Schon bald sah man überall auf dem Straßenfest blumenverzierte Prinzessinnen und tapfere kleine Piraten.

ISF2010-2

Der große Renner - das DRK-Kinderschminken


Insgesamt war es wieder ein tolles Fest, an dem für die Besucher viel Abwechslungsreiches an kulinarischen Köstlichkeiten, musikalischen Darbietungen für jeden Geschmack und vielen anderen Attraktionen geboten wurde.  Jeder Besucher des ISF sollte sich aber bewusst machen, dass das Meiste davon erst ehrenamtliche Helferinnen und Helfer in den vielen Vereinen des Internationalen Straßenfestes, darunter auch der DRK-Ortsverein Sindelfingen, vor allem aber die unermüdlichen Mitglieder im Vorstand des ISF e.V. möglich machen. Umgekehrt bedeutet dies allerdings auch, dass wenn niemand mehr bereit ist, seinen Beitag zu einem genussvollen und friedlichen Zusammenleben zu leisten, wird es solche Veranstaltungen nur noch auf rein kommerzieller Basis und damit entsprechend kalt und seelenlos geben. Dort, wo nur noch das Geld regiert, hört Herz und Gefühl und damit das eigentlich Lebenswerte auf.

Sie alle können dazu beitragen, dass es nie dazu kommt. Leisten Sie als Partner ihren Beitrag für unser Gemeinwesen in Sindelfingen - , wie auf dem Straßenfest, so auch im ganzen übrigen Jahr. Seien Sie, werden Sie aktiv, egal in welchem Verein oder Organisation - oder eben auch bei uns, im DRK-Ortsverein Sindelfingen - dann können wir solche Tage, wie die beim Internationalen Straßenfest, noch lange genießen.


Ihr DRK-Ortsverein Sindelfingen e.V.

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, 23. Juni 2010 um 12:17 Uhr
 
Valid XHTML & CSS | Template Design | Copyright © by